Alles über den Online-Bewerbungsprozess für ein ESTA-Visum

Dank der Entwicklung der Technologie ist es möglich, ein ESTA-Visum online zu beantragen. Bei der Online-Beantragung sollten Sie bestimmte Anweisungen befolgen. Die Beantragung des ESTA-Visums ist keine Ausnahme.  Am Ende der Lektüre dieses Artikels werden Sie eine Vorstellung davon haben, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um den Antrag zu stellen und Ihr ESTA-Visum zu erhalten.

Wer ist berechtigt, einen ESTA-Antrag zu stellen?

Es ist wichtig zu betonen, dass nicht jeder Besucher, der die Absicht hat, in die USA zu reisen, einen ESTA-Antrag stellen darf. ESTA ist für jeden Bürger oder Staatsangehörigen eines der folgenden 37 teilnehmenden Länder von Vorteil: Frankreich, Deutschland, Andorra, Australien, Österreich, Belgien, Brunei, Chile, Südkorea, Dänemark, Spanien, Estland, Finnland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, die Niederlande, das Vereinigte Königreich, San Marino, die Tschechische Republik, Singapur, die Slowakei, Slowenien, die Schweiz und Taiwan. 

Sobald Sie berechtigt sind, können Sie die folgenden Schritte befolgen, um Ihre ESTA-Reisegenehmigung zu erhalten.

Überprüfung des Reisepasses und der Dokumente

Der erste Schritt, den Sie unternehmen müssen, ist die Überprüfung Ihres Reisepasses und Ihrer Dokumente.

  Ein biometrischer Reisepass muss griffbereit sein, um mit der Beantragung beginnen zu können. Wenn Sie einen gültigen Reisepass haben, vergewissern Sie sich, dass er die Daten Ihrer Reisen abdeckt. Im Laufe des Verfahrens müssen Sie eine Zahlung per Kreditkarte vornehmen. Es ist ratsam, dass jeder Reisende seine Bankkarte mitbringt, bevor er mit der Beantragung beginnt.

 Der Reisende muss vor der Beantragung keine weiteren Dokumente wie eine Hotelreservierung, ein berufliches Auftragsschreiben oder einen Versicherungsnachweis einreichen. Wenn diese Überprüfung abgeschlossen ist, können Sie nun zum nächsten Schritt übergehen.

Ausfüllen des Online-Formulars.

Der zweite Schritt ist das Ausfüllen eines Online-Formulars.

Die Elemente, die Sie angeben müssen, sind recht einfach, aber sehr erschöpfend. Dazu gehören unter anderem :

  • Ihre E-Mail-Adresse ;
  • Ihre Telefonnummer ;
  • Ihre Postanschrift ;
  • Einzelheiten zu Ihrer Reise, d. h. Reisedatum, erster Aufenthaltsort, Name einer Kontaktperson für Notfälle … ;
  • Details zu Ihrer Identität: Hier sollten Sie Ihre Passnummer, Ihre Staatsangehörigkeit, das Ausstellungs- und Ablaufdatum Ihres gültigen Passes, Ihren Namen, Ihre Vornamen, Ihr Geburtsdatum und Ihren Geburtsort angeben. Sie müssen auch angeben, ob Sie eine doppelte Staatsbürgerschaft haben ;
  • Bestimmte Angaben zu Ihren Eltern (Geburtsjahre, Namen und Vornamen) ;
  • Angaben zu Ihrem Arbeitgeber, wenn Sie aus beruflichen Gründen dorthin reisen (Beruf, Adresse des Unternehmens) ;
  • Schließlich müssen Sie eine Reihe von Ja/Nein-Fragen zu Vorstrafen, Drogenkonsum und Ihrer Einstellung zu den USA beantworten. Am Ende des Fragebogens müssen Sie eine Einverständniserklärung (eine Art Ehrenerklärung) ankreuzen, dass Sie die ESTA-Formalitäten zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen gemachten Angaben richtig sind.

Es ist wichtig zu betonen, dass Sie das Formular mit der gebotenen Sorgfalt ausfüllen und die geforderten Informationen fehlerfrei eingeben müssen.

Zahlung der ESTA-Gebühren

Der dritte Schritt ist die Zahlung der ESTA-Gebühren.

Sobald Sie die Richtigkeit der von Ihnen eingegebenen Informationen überprüft haben, können Sie Ihren Fragebogen bestätigen. Die Zahlung der Gebühren erfolgt per Kreditkarte direkt auf der Website, auf der Sie Ihren Fragebogen ausgefüllt haben. Der offizielle Preis für einen ESTA-Antrag beträgt 14 US-Dollar.

Die Abholung des ESTA

Der letzte Schritt ist die Abholung des ESTA.

Wenn Sie die drei vorherigen Schritte durchgeführt haben, müssen Sie nur noch auf die Antwort der US-Behörde warten. Wenn Ihr Antrag genehmigt wurde, erhalten Sie Ihr ESTA per E-Mail und dürfen sich von diesem Zeitpunkt an in die USA begeben. Sobald Sie Ihr ESTA erhalten haben, sollten Sie es vor Ihrer Reise ausdrucken.

Leave a Reply

Your email address will not be published.